Erleben sie, wie glücklich

glückliche nudeln von der müritz machen

möwe nudeln & maremüritz

regional verwurzelt im land der tausend seen

In Waren an der Müritz werden nicht nur die beliebten Möwe-Nudeln produziert - Waren ist auch der perfekte Ort für einen unvergesslichen Urlaub im Land der Tausend Seen. Wir bieten Ihnen hierfür die besten Unterkünfte - in perfekter Lage, zwischen zwei Seen! Auf unserer Anlage stehen Ihnen 184 Ferienwohnungen inklusive Tiefgaragenstellplatz, Restaurant sowie SPA-Bereich zur Verfügung. Jede Ferienwohnung liegt auf einem schmalen Uferstreifen zwischen der Müritz und dem Feisnecksee - sie genießen also Sonnenauf- und Sonnenuntergang direkt am Wasser. Schöner kann Ihr Urlaub fast nicht beginnen.

Wussten Sie dass....?

Wir sogar eine eigene MAREMÜRITZ Nudel haben? Kaum vorstellbar. Unsere "Glücklichen" sind im deutschen Einzelhandel nicht erhältlich. Sie werden exklusiv für unsere Gäste produziert und man bekommt sie ausschließlich bei einem Urlaub im MAREMÜRITZ Yachthafen Resort & Spa.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im schönen Waren (Müritz)!

Unser angebot


exklusiv für MÖWE-nudel fans - Sie sparen 20%:


  • Übernachtung in einem Design-Appartement
  • 1 "Glückliches" Pasta-Gericht in unserem Restaurant "OhJulia"
  • eine Flasche Sekt auf dem Appartement
  • Wäschepaket bestehend aus Bettwäsche und Handtüchern 
  • WLAN


AB 68 EUR PRO NACHT
zzgl. Endreinigung

    Jetzt BUCHEN

    lieblings-rezepte

    Klassiker - je nach jahreszeit

    Christian Braun ist Küchenchef im Gourmetbistro "Blüchers" im SCHLOSS Fleesensee - dem Schwesternhaus vom MAREMÜRITZ Yachthafen Resort & Spa. Tagsüber ist er Gourmetkoch, abends Familienvater - oder auch andersherum.

    "Pastagerichte sind immer lecker, oft schnell gemacht und man kann sich kreativ ausleben. Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!"




      frühling

      Warmer Nudel-Salat mit spargel, jungem Spinat und gorgonzola


      Zutaten für 4 Personen:
      • 500g Muschel-Nudeln
      • 500g weißer und / oder grüner Spargel
      • 1 rote Zwiebel
      • 150g junger Spinat
      • 50g Butter
      • 50ml Balsamico Bianco
      • 150g Gorgonzola
      • Salz, Pfeffer, Zucker, Olivenöl


      Zubereitung:

      • Spargel schälen und schräg in 2 cm große Stücke schneiden
      • Zwiebel in Streifen schneiden
      • Spinat waschen
      • Spargel und Zwiebeln in einer großen Pfanne oder Wok mit der Butter anschwitzen
      • mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen
      • mit Balsamico ablöschen und kurz einkochen lassen
      • gekochte Nudeln und die Spinatblätter dazu geben und leicht durch schwenken
      • auf Pasta-Tellern anrichten
      • den Gorgonzola in kleine Würfel schneiden und darüber streuen
      • mit Olivenöl vollenden

        sommer

        farfalle mit kirschtomaten-ragout


        Zutaten für 4 Personen:
        • 500g Farfalle
        • 400g Kirschtomaten
        • 2 Stück Schalotten
        • 1 Knoblauchzehe
        • 1 Becher Creme Fraiche
        • 1 Bund Basilikum
        • Salz, Pfeffer, Olivenöl
        • Grana Padano


        Zubereitung:
        • Kirschtomaten waschen und halbieren
        • Schalotten in Streifen schneiden
        • Knoblauch in Scheiben schneiden
        • Schalotten und Knoblauch in einer Pfanne oder Wok mit etwas Olivenöl anschwitzen
        • die halbierten Kirschtomaten dazu geben und eine weitere Minute in der Pfanne anschwitzen
        • Creme Fraiche dazugeben und kurz aufkochen
        • mit Salz und Pfeffer abschmecken
        • Basilikumblätter zupfen und grob schneiden
        • den Basilikum und die gekochten Nudeln zur Sauce geben und durch schwenken
        • auf Pasta-Tellern anrichten
        • mit Olivenöl und geriebenen Grana Padano vollenden

          herbst

          spaghetti mit kürbis-caponata


          Zutaten für 4 Personen:

          • 500g Spaghetti
          • 1 rote Zwiebel
          • 1 Aubergine
          • 1 Zucchini
          • 1/4 Hokkaidokürbis
          • 1 Fleischtomate
          • 1/4 Stangensellerie
          • 1 EL Kapern
          • 2 EL Olivenöl
          • 50ml Balsamico Bianco
          • Salz, Pfeffer, Zucker, Olivenöl

          Zubereitung:
          • Gemüse waschen, Zwiebel schälen und die Kerne aus dem Kürbis entfernen (die Schale vom Kürbis kann mitgegessen werden)
          • alles in 1x1 cm große Würfel schneiden
          • Olivenöl in einer großen Pfanne oder Wok erhitzen
          • Zwiebeln und Knoblauch hellbraun anbraten
          • Kürbis und Stangensellerie dazugeben, etwas später die Aubergine und die Zucchini
          • mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen
          • mit Balsamico ablöschen und die Tomatenwürfel dazugeben
          • alles köcheln lassen bis das Gemüse weich ist
          • Kapern und Oliven dazugeben und süß-sauer abschmecken
          • Sauce über die gekochten Spaghetti geben

          Tipp: Übrig gebliebene Caponata schmeckt kalt hervorragend als Anti Pasti.

            winter

            Nudeln mit wilder Bolognese


            Zutaten für 4 Personen:
            • 500g Muschel-Nudeln
            • 500g Wildschwein-Hackfleisch oder in feine Würfel geschnitten (0,5 x 0,5 cm)
            • 100g Pancetta
            • 1 Zwiebel
            • 1 Stange Sellerie
            • 2 Karotten
            • 30g Tomatenmark
            • Salz, Pfeffer, Pflanzenöl
            • 1 TL gestoßene Wacholderbeeren
            • 500ml Fleischbrühe
            • Grana Padano


            Zubereitung:
            • Pancetta, Zwiebel, Sellerie und Karotte fein würfeln
            • Pancetta in einem Topf glasig andünsten
            • Gemüse dazu geben und ebenfalls glasig andünsten
            • das Hackfleisch hinzufügen und anbraten
            • Tomatenmark in der Fleischbrühe verrühren und in den Topf geben
            • mit Salz, Pfeffer und den Wacholderbeeren würzen
            • unter gelegentlichem Rühren ca. 1,5 Stunden köcheln, bis die Konsistenz sämig ist - Tipp: mit etwas Milch auffüllen
            • mit den gekochten Muschel-Nudeln schwenken
            • auf Pasta-Tellern anrichten
            • mit geriebenem Grana Padano bestreuen

              Für Unentschlossene.

              #MeinmareMüritz abonnieren

              Ob die besten Angebote oder aktuelle Informationen – erhalten Sie mit unserem Newsletter viele spannende und hilfreiche Infos obendrauf.
              Einfach anmelden und profitieren!
              Newsletter abonnieren
              Objektanschrift:
              MAREMÜRITZ  Yachthafen Resort & Spa
              Am Seeufer 50
              17192 Waren (Müritz)

              Betrieben durch:
              Fleesensee Schlosshotel GmbH | Schlossstraße 1 | 17213 Göhren-Lebbin
              T.: +49 (0) 39932 8010 3600
              F.: +49 (0) 39932 80 10 3590
              E.: reservierung@maremueritz.com

              Folgen Sie uns
              FAQ
              Resort
              Appartements
              Wellness
              Kulinarik
              Kontakt
              Gutschein
              FAQ
              Downloads
              Impressum
              AGB
              Datenschutz
              Newsletter
              Presse
              Karriere
              Buchen
              Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch den Klick auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, oder legen Sie Ihre Präferenzen selbst fest. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren
              Notwendig
              Analyse

              Nur Notwendige

              Datenschutzbestimmungen