19.04.2018

MAREMÜRITZ FEIERT RICHTFEST

Ein weiterer Meilenstein für das von der 12.18. Investment Management GmbH realisierte Projekt Maremüritz: Die geschäftsführenden Gesellschafter des Düsseldorfer Projektentwicklers, Kai Richter und Jörg Lindner, begrüßten rund 250 geladene Gäste zum Richtfest auf der Baustelle in Waren (Müritz).

„Maremüritz ist neben dem SCHLOSS Fleesensee unser zweites Projekt an der Mecklenburgischen Seenplatte. Wir sind überzeugt von der touristischen Kraft der Region und dass das Maremüritz Yachthafenresort die Attraktivität der Destination noch weiter steigern sowie zahlreiche zusätzliche Urlaubsgäste von einem Urlaub im Herzen Mecklenburg-Vorpommerns begeistern wird“, erklärte Kai Richter. Das sorgt für eine überdurchschnittliche Wertentwicklung der einzelnen Immobilien. Auch Bauamtsleiter Ingo Dann hob in seiner Rede den Wert für die Stadt Waren (Müritz) hervor und zeigte sich über den Baufortschritt erfreut. Mit dem traditionellen Richtspruch wünschte Zimmermann Reiner Poschkamp den Bauherren sowie den künftigen Urlaubsgästen viel Glück und dankte allen Beteiligten für ihr Engagement.

12.18. investiert über 50 Millionen Euro in den Bau des Projekts. Auf einem schmalen Uferstreifen zwischen Müritz und Feisnecksee entstehen 184 luxuriöse Ferienapartments, die Privatpersonen als Kapitalanlage erwerben können. Diese werden künftig an Touristen vermietet und generieren so attraktive Renditen für den Eigentümer.

Ein Restaurant, ein Spa-Bereich und ein eigener Yachthafen vervollständigen das Vier-Sterne-Resort. „Das Konzept vereint die Vorzüge einer soliden Geldanlage mit der Möglichkeit, dort selbst Urlaub verbringen zu können“, erläutert Jörg Lindner das Prinzip.

Neben geführten Baustellenbesichtigungen konnten die Gäste auch einen Blick in die neue Musterwohnung werfen, um sich einen Eindruck der fertiggestellten Anlage zu verschaffen. Die Maremüritz-Innenarchitektur ist elegant, zeitgemäß und greift maritime Farben auf, die sich in der umliegenden Natur wiederfinden.

Als kulinarisches Highlight servierten Sternekoch Johann Lafer und das Küchenteam des künftigen Betreibers SCHLOSS Fleesensee ein raffiniert-deftiges Barbecue mit Köstlichkeiten wie im ganzen gegrillte Kalbshaxe mit Schlosskraut und grünem Apfel oder Lachs „smokey Style“ mit Spargelsalat.

Interessenten können zukünftig täglich die Baustelle und Musterwohnung besichtigen.
Objektanschrift:
12.18. Maremüritz – Yachthafenresort und Spa GmbH & Co. KG
Am Seeufer 50
17192 Waren (Müritz)

Betrieben durch:
12.18. Fleesensee Schlosshotel GmbH | Schlossstr. 1 | 17213 Göhren-Lebbin
T.: +49 (0) 39932 8010 3600
F.: +49 (0) 39932 80 10 3590
E.: reservierung@maremueritz.com

Geschäftsführer: Jörg Lindner, Kai Richter, Michael Scharf – Gerichtsstand: Amtsgericht Neubrandenburg, HRB 20207
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a – Umsatzsteuergesetz: DE 184232510

Folgen Sie uns
Resort
Appartements
Wellness
Kulinarik
Kontakt
Webcam
Impressum
AGB
Datenschutz
Newsletter
Presse
Karriere
Buchen
DE ~ EN
Zur Startseite